Dritte Nationalkonferenz der ANMIC

Über Menschen mit Behinderung, Recovery und Neugestaltung der Zukunft

Vom 15. bis 17. Juli 2021 fand die 3. Nationalkonferenz der ANMIC in Rom statt. Drei Tage lang versammelten sich über 200 regionale, provinziale und territoriale ANMIC-Präsidenten aus ganz Italien in der Hauptstadt, darunter auch ANMIC-Südtirol-Präsident Thomas Aichner. Auch Erika Stefani, Ministerin für Behinderungen, NISF-Präsident Pasquale Tridico sowie INAIL-Präsident Franco Bettoni waren vor Ort, um...

Ottone-Nigro-Preis 2021

Engagement für Südtiroler Zivilinvaliden ausgezeichnet

Am Dienstag, 13.07.2021, wurde erstmals der Ottone-Nigro-Preis verliehen. Damit zeichnet die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) jene Personen, Organisationen und Unternehmen aus, die sich besonders für die Südtiroler Zivilinvaliden eingesetzt haben. Zu den heurigen drei Preisträgern gehören die Alperia AG, Fulvio Cappato und Josef Zöschg, deren Taten eine inklusive und gleichberechtigte Gesellschaft fördern. „Der Ottone-Nigro-Preis...

Überbrückungszulage für minderjährige Kinder 2021

Für minderjährige Kinder mit Behinderung wird der monatliche Betrag um 50 Euro erhöht

Das Gesetzesdekret Nr. 79 vom 8. Juni 2021 (D.L n. 79/2021) sieht vor, dass vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2021 ein Übergangsgeld („Überbrückungszulage“) nur für Familien mit minderjährigen Kindern gewährt wird, die keinen Anspruch auf die derzeitigen Zulagen für die Familieneinheit haben, d.h. Selbständige, Arbeitslose und einkommensschwache Personen. Eine der Voraussetzungen ist, dass...

Neue Ausgabe der iB.

Die lange erwartete Mai-Ausgabe der iB. ist erschienen

Mai 2021: Endlich wird die neue iB. an alle Mitglieder der ANMIC Südtirol und weitere Abonnenten verschickt, um ihre Tage mit einer hervorragenden Lektüre zu erleichtern und sie über alle Neuigkeiten zum Thema Zivilinvalidität zu informieren. Sie sind neugierig, welche Inhalte enthalten sind? Einige der wichtigsten Themen, die in der Frühjahrsausgabe behandelt werden, sind: Verlängerung...

Lotterie mit über 100 Preisen

Südtiroler Unternehmen zeigen „ein Herz für Menschen mit Behinderung“

Anlässlich der größten Lotterie für Menschen mit Behinderung in Südtirol spendeten Unternehmen aus ganz Südtirol unzählige Preise für den guten Zweck und zeigten ganz nach dem Motto der Lotterie besonders viel Herz für Menschen mit Behinderung. Durch den Loseverkauf der Lotterie mit über 100 Preisen sollen wichtige Projekte zu Gunsten der Südtiroler Zivilinvaliden realisiert werden....

NEUESTE NACHRICHTEN

Dritte Nationalkonferenz der ANMIC

von ANMIC

19. Juli 2021

Über Menschen mit Behinderung, Recovery und Neugestaltung der Zukunft

Vom 15. bis 17. Juli 2021 fand die 3. Nationalkonferenz der ANMIC in Rom statt. Drei Tage lang versammelten sich...

MEHR LESEN

Ottone-Nigro-Preis 2021

von ANMIC

13. Juli 2021

Engagement für Südtiroler Zivilinvaliden ausgezeichnet

Am Dienstag, 13.07.2021, wurde erstmals der Ottone-Nigro-Preis verliehen. Damit zeichnet die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) jene Personen, Organisationen und...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN