Mitgliedschaft

Die wichtigste Unterstützung unserer Tätigkeit ist Ihre Mitgliedschaft. Alle anerkannten Zivilinvaliden können Mitglied der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) werden und unsere kostenlose, professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Auch Nicht-Invaliden können unterstützendes Mitglied werden. Aktuell hat die ANMIC Südtirol mehr als 6.000 Mitglieder und ist die einzige rechtlich anerkannte Interessensvertretung für Zivilinvaliden und -versehrte in Südtirol.

 

Wer kann Mitglied werden?

  • Alle anerkannten Zivilinvaliden und -versehrten
  • Nicht-Invaliden (als unterstützendes Mitglied)
  • Familienmitglieder zum halben Jahresbeitrag (Zivilinvaliden und Nicht-Invaliden)
  • Auch unter 18-Jährige (unser jüngstes Mitglied ist 1 Jahr alt)

 

Warum sollte ich Mitglied werden? Vorteile der Mitgliedschaft:

  • Alle Mitglieder erhalten kostenlose Beratung und Informationen in unserem Büro in Bozen (persönlich, telefonisch, E-Mail, WhatsApp) sowie bei den monatlichen Sprechstunden in Brixen, Bruneck, Meran, Schlanders und Sterzing
  • Ihre Anträge, Gesuche und schriftlichen Eingaben werden durch unsere Mitarbeiter kontrolliert oder professionell abgefasst, eingereicht und überwacht
  • Die ANMIC Südtirol hat laut den geltenden Staats- und Landesgesetzen das Recht, einen der drei Ärzte in allen Invalidenkommissionen des Südtiroler Sanitätsbetriebes zu ernennen
  • Sie erhalten regelmäßig unsere informative Zeitschrift „iB. incontrarsi-Begegnung“ direkt nach Hause geschickt
  • Einmal pro Jahr bekommen Sie unseren Jahres-Taschenkalender zugeschickt
  • Sie erhalten Preisnachlässe für Produkte und Dienstleistungen in vielen Südtiroler Betrieben, mit welchen wir Sonderkonditionen für unsere Mitglieder vereinbart haben
  • Sie sind berechtigt, mit Stimmrecht bei der Neuwahl des Provinzialvorstandes teilzunehmen

 

So werden Sie Mitglied

  1. Füllen Sie bitte das Einschreibeformular aus und unterschreiben Sie es
  2. Bezahlen Sie den Jahres-Mitgliedsbeitrag (gültig vom 1. Januar bis 31. Dezember) in Höhe von 20 Euro per Paypal (paypal@anmic.bz) oder als Überweisung auf unser Konto bei der Südtiroler Volksbank.
    Kontoinhaber: ANMIC, IBAN: IT74R0585611602051571143459, BIC/SWIFT: BPAAIT2B051
  3. Schicken Sie uns per Post, E-Mail oder WhatsApp die unterschriebene Einschreibung, die Zahlungsbestätigung und den Befund des Ärztekollegiums (optional)
  4. Sobald wir Ihre Unterlagen erhalten haben, bekommen Sie Ihren persönlichen Mitgliedsausweis der ANMIC Südtirol per Post zugeschickt

 

Einschreibeformular

Download: Einschreibeformular (deutsch)
Download: Modulo d’iscrizione (italiano)

NEUESTE NACHRICHTEN

Neuer Sprechstundenraum in Brixen und Bruneck

von ANMIC

16. September 2020

Die Außenstelle der Hotelfachschule Bruneck und das Forum Brixen als neue Austragungsorte

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Sprechstunden in Bruneck und Brixen jeweils in einem neuen Sprechstundenraum ausgetragen. Sprechstunden Bruneck Ab ...

MEHR LESEN

Wachkomapatienten

von ANMIC

15. September 2020

Antrag um finanzielle Unterstützung

Wird ein Patient mit schweren neurologischen Beeinträchtigungen in eine stationären Pflegeeinrichtungen aufgenommen, so kann um finanzielle Unterstützung angesucht werden. Mit ...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN