Hauptsitz in Bozen geschlossen

Beratungen per Telefon sowie E-Mail werden fortgeführt

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt das Büro der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) in Bozen bis auf weiteres geschlossen. Nichts desto trotz steht Ihnen das kompetente Fachpersonal der ANMIC Südtirol weiterhin zur Verfügung: Telefonisch (0471 270700) von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr Telefonisch (0471 270700) Freitags...

Erneuerung der Preisvorteile zwischen ANMIC und ACI

2020 erhalten Mitglieder der ANMIC Südtirol erneut einen exklusiven Preisvorteil beim Automobile Club d’Italia (ACI)

Mitglieder der ANMIC Südtirol erhalten bei vielen Unternehmen exklusive Preisvorteile. Dazu zählen unter anderem günstige Abonnements der Tageszeitungen Dolomiten, Alto Adige sowie Optiker und zahlreiche Fach- und Zahnärzte aus ganz Südtirol. Besonders beliebt sind die Preisermäßigungen des Automobile Club d’Italia (ACI). Auch heuer können Mitglieder der ANMIC Südtirol die Ausweiskarten ACI Gold und ACI Sistema...

Bessere Lebensqualität dank Südtirol Pass Free

Seit 8 Jahren Gratisbeförderung für Zivilinvaliden

Seit 8 Jahren können Zivilinvaliden alle öffentlichen Verkehrsmittel des Landes kostenlos nutzen. Ermöglicht wird dies dank dem Südtirol Pass Free, einem persönlichen Fahrausweis für Personen mit einer anerkannten Zivilinvalidität von mindestens 74%. Die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) zeigt in einer aktuellen Statistik, was sich seit der Einführung der Fahrkarte verändert hat und worauf geachtet...

Pressemitteilung

Zivilinvalidität in Südtirol: Neuerungen 2020

Für die mehr als 45.000 Zivilinvaliden in Südtirol bringt das Jahr 2020 einige wichtige Veränderungen mit sich. Dazu gehören zum Beispiel die Anhebung der Einkommensgrenzen sowie neue Richtlinien im Bereich der steuerrechtlichen Begünstigungen. Was sich für Zivilinvaliden ändert und worauf sie sich im neuen Jahr einstellen müssen, hat die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) zusammengefasst....

Rente, Zulagen und Begleitgeld 2020

Beträge und Einkommensgrenzen für den Zugang zu finanziellen Zuwendungen an Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose

Das Gesetz sieht für Voll- und Teilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose finanzielle Leistungen vor, welche in Form einer Rente, Zulagen und eines Begleitgeldes ausbezahlt werden. Voraussetzung für die Gewährung der Rente und der Zulagen für Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose ist die Nichtüberschreitung der vom Staat jährlich festgelegten Einkommensgrenze. Die Einkommensgrenze entspricht dem einkommensteuerpflichtigen Bruttoeinkommen des vorhergehenden...

NEUESTE NACHRICHTEN

Wegen Ferien geschlossen

von ANMIC

30. Juli 2020

Wir sind ab dem 17.08.2020 wieder für Sie da

Unser Büro bleibt vom 03.08.2020 bis einschließlich 14.08.2020 wegen Ferien geschlossen. Ab dem 17.08.2020 sind wir wieder für Sie da....

MEHR LESEN

Kommission für Sonderführerschein

von ANMIC

23. Juli 2020

Termine können nun auch online vorgemerkt werden

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet nun eine neue, virtuelle Möglichkeit, mit seinen Diensten in Kontakt zu treten. Über eine eigene Webseite...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN