Jobs für Zivilinvaliden

Zusammenarbeit zwischen ANMIC Südtirol und dem Jobportal Karriere Südtirol

Erfolgreich bewerben mit Zivilinvalidität? Auf dem Jobportal Karriere Südtirol finden arbeitssuchende Zivilinvaliden Arbeitsannoncen, welche direkt an sie gerichtet sind. Die Arbeitslosenquote von Zivilinvaliden und Menschen mit Behinderung gezielt verringern: Mit diesem Grundgedanken begann vor 2 Jahren die Zusammenarbeit zwischen der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) und der Jobplattform Karriere Südtirol. Mit tausenden Stellenangeboten und hunderten...

Unbedenklich in den Urlaub

Kostenloses Parken auf blauen Parkplätzen

Entspannter in den Urlaub durch kostenloses Parken: Dank der neuen Straßenverkehrsordnung können Besitzer des europäischen Parkausweises für Behinderte italienweit und kostenlos auf blaue Parkplätze parken. Genauer gesagt ist es Artikel 381, Abs. 3-bis, welcher besagt, dass Besitzer des europäischen Parkausweises für Behinderte in allen italienischen Gemeinden kostenlos auf blauen Parkplätzen parken dürfen. Voraussetzung hierfür ist,...

Flugzeug-Begleitung von Menschen mit Behinderung

Die Wahl des Sitzplatzes ist kostenlos

Für Begleitpersonen von behinderten Minderjährigen, von Menschen mit Behinderung sowie von Personen mit eingeschränkter Mobilität ist die Wahl des Flugzeug-Sitzplatzes kostenlos. Die italienische Zivilluftfahrtbehörde (ENAC) hat eine neue Maßnahme erlassen: Alle in Italien tätigen Fluggesellschaften müssen ab dem Zeitpunkt der Buchung/des Kaufs des Flugscheins garantieren, dass Kinder zwischen 2 und 12 Jahren, die mit ihren...

Von der Arbeitslosigkeit ins Arbeitsleben

Zivilinvaliden berichten von ihren Erfolgsgeschichten

Zivilinvalide und arbeitslos: Mehr als 5.000 Südtiroler müssen derzeit mit dieser doppelten Herausforderung leben. Eine Situation, die allein aufgrund der angeborenen oder erworbenen Krankheit oder Behinderung von Zivilinvaliden schwer genug wäre. Um das Leben von Betroffenen aktiv zu verbessern und die Arbeitslosenquote zu verringern, werden in Südtirol zahlreiche Projekte und Initiativen durchgeführt mit dem Ziel,...

Bescheinigung zur Befreiung der Anti-Covid-19-Impfung

Endlich ist eine digitale Bescheinigung mit QR-Code verfügbar

Gute Nachrichten für Bürger, welche sich aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht impfen lassen dürfen: Seit dem 7. Februar 2022 wird die Freistellungsbescheinigung mit entsprechendem QR-Code – wie auch beim Grünen Pass – vom Gesundheitsministerium digital ausgestellt. Gemäß der Verordnung des Ministerpräsidenten vom 04.02.2022, wird die Bescheinigung zur Befreiung der Anti-Covid-19-Impfung in Papierform durch eine Bescheinigung...

NEUESTE NACHRICHTEN

Auszahlung der erhöhten Rente für Vollinvaliden

von ANMIC

1. Juni 2022

Anträge sind innerhalb 31. August 2022 zu übermitteln

Vollinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose erhalten unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen die so genannte „erhöhte Rente“ von monatlichen 660,27 Euro. Lesen Sie...

MEHR LESEN

Eine iB. voller Überraschungen!

von ANMIC

16. Mai 2022

Die Mai-Ausgabe wird bald an die Mitglieder der ANMIC Südtirol verschickt

Im Mai 2022 erscheint eine ganz besondere Ausgabe der „iB. incontrarsi-Begegnung“, mit vielen Neuerungen, aber auch alten Erlebnissen. Die Themen...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN