Menschen mit Williams-Syndrom: Neue Bewertungsrichtlinien

Betroffene haben Anrecht auf Begleitzulage und Gesetz 104/1992, Artikel 3, Absatz 3

Seit dem 04. März 2019 hat die oberste Ärztekommission des Nationalinstituts für Soziale Fürsorge (NISF/INPS) neue Beurteilungsrichtlinien für Menschen mit Williams-Syndrom festgelegt. Das Williams-Syndrom ist eine seltene genetische Krankheit, bei der ein Stück des siebten Chromosoms fehlt. Die neuen Richtlinien, welche die obersten Ärzte der NISF-Ärztekommission in Zusammenarbeit mit der „Associazione Italiana Sindrome di Williams...

Pressemitteilung

Zahl der Südtiroler Zivilinvaliden steigt

Aktuell leben 46.613 anerkannte Zivilinvaliden in Südtirol. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 1.040 Personen, bei denen die zuständige Ärztekommission eine allgemeine Arbeitsunfähigkeit von mindestens 34% festgestellt hat. Angesichts der 531.178 Einwohner in Südtirol macht das beinahe ein Zehntel der Gesamtbevölkerung aus. Mit Hilfe einer umfangreichen Statistik zeigt die Vereinigung der Zivilinvaliden...

Mit der neuen iB. bestens informiert

Am 06.05.2019 erscheint die neue Ausgabe unserer Vereinszeitschrift „iB. incontrarsi-Begegnung“

Am Montag, den 06.05.2019 ist die neue Ausgabe unserer Vereinszeitschrift für Sie da! Auch in dieser Ausgabe finden Sie wichtige und interessante Beiträge rund um das Thema Zivilinvalidität. Dank umfassender Informationen hinsichtlich lokalen, nationalen und rechtlichen Gegebenheiten erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen. In dieser Ausgabe werden u.a. folgende Fragen behandelt: Wie soll...

ANMIC Südtirol Informationstage

Eine gute Gelegenheit, um unsere Vereinigung kennenzulernen

Sind Sie oder einer Ihrer Angehörigen Zivilinvalide oder Zivilversehrter? Wir helfen Ihnen, die Vielzahl an sich ständig ändernden Gesetzen, Anordnungen und Richtlinien in Bezug auf die Rechte der Zivilinvaliden und -versehrten zu finden, zu verstehen und anzuwenden. In den Monaten Mai und Juni finden wieder die ANMIC Südtirol Informationstage in den Südtiroler Krankenhäusern und in...

Neuer Ticketbefreiungskodex ab 01.03.2019

Südtirol passt Ticket-Befreiungscodes an Restitalien an

Mit Beschluss der Südtiroler Landesregierung Nr. 682 vom 10.07.2018 wurden die verschiedenen Codes zur Ticketbefreiung jenen auf nationaler Ebene angepasst. Zuvor galten in Südtirol nämlich eigene Codes, wodurch es für viele Zivilinvaliden auf interregionaler Ebene zu Unannehmlichkeiten kam: Befreite der Code in Südtirol die invalide Person vor fachärztlich ambulanten Leistungsspesen, wurde derselbe Code im restlichen...

NEUESTE NACHRICHTEN

Auszahlung der erhöhten Rente für Vollinvaliden

von ANMIC

1. Juni 2022

Anträge sind innerhalb 31. August 2022 zu übermitteln

Vollinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose erhalten unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen die so genannte „erhöhte Rente“ von monatlichen 660,27 Euro. Lesen Sie...

MEHR LESEN

Eine iB. voller Überraschungen!

von ANMIC

16. Mai 2022

Die Mai-Ausgabe wird bald an die Mitglieder der ANMIC Südtirol verschickt

Im Mai 2022 erscheint eine ganz besondere Ausgabe der „iB. incontrarsi-Begegnung“, mit vielen Neuerungen, aber auch alten Erlebnissen. Die Themen...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN