Jährliche Einkommensberechnung und Abfertigung

Einkommensgrenze für berufstätige Teilinvaliden: Was tun?

In vorbildlicher Weise wurde vom Südtiroler Landtag im Jahr 2006 genehmigt, dass das erzielte Arbeitseinkommen für Teilinvaliden (Invalidität zwischen 74% und 99%) nur noch zu 50% für die Einkommensberechnung gezählt wird, bzw. die Einkommensgrenze für die Gewährung der Teilinvaliden ist doppelt so hoch wie im restlichen Staatsgebiet. Die momentane Einkommensgrenze für berufstätige Teilinvaliden beläuft sich...

Beschäftigung und Arbeitsbedingungen

Personen mit Behinderungen und gleichberechtigte Behandlung

Der Europäische Gerichtshof hat wieder bezüglich Arbeit und Beschäftigung von Personen mit Behinderungen Stellung genommen. Im besagten Urteil heißt es: „Die italienische Republik hat dadurch gegen ihre Verpflichtung zur ordnungsgemäßen und vollständigen Umsetzung von Art. 5 der Richtlinie 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung...

NEUESTE NACHRICHTEN

Wegen Ferien geschlossen

von ANMIC

30. Juli 2020

Wir sind ab dem 17.08.2020 wieder für Sie da

Unser Büro bleibt vom 03.08.2020 bis einschließlich 14.08.2020 wegen Ferien geschlossen. Ab dem 17.08.2020 sind wir wieder für Sie da....

MEHR LESEN

Kommission für Sonderführerschein

von ANMIC

23. Juli 2020

Termine können nun auch online vorgemerkt werden

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet nun eine neue, virtuelle Möglichkeit, mit seinen Diensten in Kontakt zu treten. Über eine eigene Webseite...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN