WILLKOMMEN

Die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) ist eine gemeinnützige Organisation ohne Gewinnabsichten (ONLUS), die auf Staats- und Landesebene seit 1965 bzw. 1994 anerkannt ist. Als die einzige rechtliche und gesetzliche Vertretung der Zivilinvaliden und -versehrten vertritt die ANMIC Südtirol diese bei öffentlichen Ämtern sowie in privaten Betrieben, damit die Südtiroler Zivilinvaliden und -versehrten vollständig in den sozialen sowie beruflichen Alltag integriert werden. Mit mehr als 5.700 Mitgliedern ist die ANMIC Südtirol die größte Interessensvertretung für Zivilinvaliden und -versehrte in Südtirol.

Wir nehmen diesen Auftrag täglich neu an und werden auch in Zukunft mit Herz und Durchhaltevermögen für Ihre Rechte kämpfen.

Die wichtigste Unterstützung unserer Tätigkeit ist Ihre Mitgliedschaft. Alle anerkannten Zivilinvaliden können Mitglied der ANMIC Südtirol werden und unsere kostenlose, professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Auch Nicht-Invaliden können unterstützendes Mitglied werden.

Interessierte und Betroffene können sich mit ihren Fragen direkt an die Mitarbeiter im Hauptsitz von Bozen wenden oder zu den monatlichen Sprechstunden nach Brixen, Bruneck, Leifers, Meran, Schlanders und Sterzing. Zusätzlich zum Jahres-Taschenkalender mit nützlichen Informationen erhalten alle Mitglieder regelmäßig die Vereinszeitschrift „iB. incontrarsi-Begegnung“, in der z.B. über aktuelle Gesetzesänderungen und Rechte der Zivilinvaliden informiert wird.

Ihre Unterstützung zählt

Als ehrenamtlicher Verein sind wir auf Ihre Mitgliedsbeiträge, die Zuweisung der 5‰ (fünf Promille) durch die Angabe unserer Steuernummer 80011870211 auf Ihrer Steuererklärung, Spenden und ehrenamtliche Mitarbeiter angewiesen.

Fünf Promille (5‰)

Für die Zuweisung der 5‰ geben Sie bitte unserer Steuernummer 80011870211 auf Ihrer Steuererklärung an. Danke!

MEHR LESEN

Jede Spende hilft!

Helfen Sie uns, die Südtiroler Zivilinvaliden und -versehrten zu schützen. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

MEHR LESEN

Öffnungszeiten und Sprechstunden

Klicken Sie hier für die Öffnungszeiten unseres Büros in Bozen und die Sprechstunden in Brixen, Bruneck, Leifers, Meran, Schlanders und Sterzing.

MEHR LESEN

iB. incontrarsi-Begegnung

Alle Mitglieder erhalten regelmäßig unsere Vereinszeitschrift nach Hause geschickt, mit vielen Informationen und nützlichen Hinweisen.

MEHR LESEN

NEUESTE NACHRICHTEN

Prof. Nazaro Pagano wird neuer FAND-Präsident

von ANMIC

03. April 2019

Der Präsident der Nationalen ANMIC ist nun auch Präsident des Dachverbandes der Nationalen Behindertenvereinigungen (FAND)

Nazaro Pagano (59 Jahre), jetziger Nationalpräsident der nationalen Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC), ist zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der Nationalen ...

MEHR LESEN

Treffen mit Volksanwältin und Landesrätin

von ANMIC

26. März 2019

Die Zivilinvalidenrente muss bei Erhalt einer Abfertigung durch den Arbeitgeber nicht zwingend verloren gehen

Die Zivilinvalidenrente muss bei Erhalt einer Abfertigung durch den Arbeitgeber nicht zwingend verloren gehen. Dieses Thema war Mittelpunkt einer Aussprache, ...

MEHR LESEN

Treffen mit Selbsthilfegruppe in Meran

von ANMIC

25. März 2019

ANMIC Südtirol trifft Selbsthilfegruppe Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma Meran

Am Donnerstag, den 14.03.2019, fand in der Tagesstätte Meran ein Treffen zwischen der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) und der ...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.