WhatsApp-Dienst der ANMIC Südtirol

von ANMIC

1. Juni 2020

Texten Sie uns Ihre Fragen

Ab 1. Juni 2020 können Mitglieder der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) den neuen WhatsApp-Dienst nutzen. Unter der Nummer +39 349 528 6200 werden Fragen rund um das Thema Zivilinvalidität bequem und schnell beantwortet.

Die Nutzung des neuen WhatsApp-Dienstes ist ganz einfach und kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Speichern Sie die Nummer +39 349 528 6200 unter Ihren Kontakten und öffnen Sie anschließend die bereits installierte Applikation WhatsApp. Aktualisieren Sie die WhatsApp-Kontaktliste und schreiben Sie uns.
  • Gehen Sie mit Ihrem Smartphone, auf welchem die Applikation WhatsApp bereits installiert wurde, auf unsere Webseite www.anmic.bz. Durch das Anklicken des WhatsApp-Symbols am Ende der Seite öffnet sich automatisch der Chat, über welchem Ihre Fragen ich Echtzeit beantwortet werden.

 

Bild: © WhatsApp Inc

NEUESTE NACHRICHTEN

Eine iB. voller Überraschungen!

von ANMIC

16. Mai 2022

Die Mai-Ausgabe wird bald an die Mitglieder der ANMIC Südtirol verschickt

Im Mai 2022 erscheint eine ganz besondere Ausgabe der „iB. incontrarsi-Begegnung“, mit vielen Neuerungen, aber auch alten Erlebnissen. Die Themen...

MEHR LESEN

ANMIC Südtirol zu Gast beim Verein Fallschirm

von ANMIC

12. Mai 2022

Informationstreffen für Betroffene von Schädel-Hirn-Trauma und Schlaganfall

Am 10. Mai 2022 wurde die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) vom Verein Fallschirm zu einem Informationsaustausch nach Brixen eingeladen....

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN