Familienmitgliedschaft

Sowohl als Zivilinvalide als auch als unterstützendes Mitglied haben Sie die Möglichkeit, sich als Familienmitglied bei der ANMIC Südtirol einzuschreiben, wenn ein Verwandter wie z.B. der Ehepartner, Eltern, Kinder oder Großeltern offiziell unter derselben Wohnadresse gemeldet sind. In diesem Fall beträgt der Jahres-Mitgliedsbeitrag für das erste Mitglied 20 Euro und für jedes weitere Familienmitglied 10 Euro.

 

Die Familienmitgliedschaft auf einen Blick

  • Das erste Mitglied bezahlt 20 Euro Jahres-Mitgliedsbeitrag
  • Jedes weitere Familienmitglied bezahlt 10 Euro pro Jahr (auch unterstützende Mitglieder)
  • Sie erhalten alle Mitteilungen sowie die Zeitschrift „iB. incontrarsi-Begegnung“ nur einmal pro Haushalt
  • Durch die Familienmitgliedschaft sparen Sie Geld, unterstützen die ANMIC Südtirol und tun etwas Gutes für die Umwelt

 

Werden Sie Mitglied und geben Sie uns die Kraft, auch in Zukunft für Ihr gutes Recht zu kämpfen.

NEUESTE NACHRICHTEN

Pressemitteilung

von ANMIC

13. Februar 2020

Zivilinvalidität in Südtirol: Neuerungen 2020

Für die mehr als 45.000 Zivilinvaliden in Südtirol bringt das Jahr 2020 einige wichtige Veränderungen mit sich. Dazu gehören zum ...

MEHR LESEN

Rente, Zulagen und Begleitgeld 2020

von ANMIC

05. Februar 2020

Beträge und Einkommensgrenzen für den Zugang zu finanziellen Zuwendungen an Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose

Das Gesetz sieht für Voll- und Teilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose finanzielle Leistungen vor, welche in Form einer Rente, Zulagen und ...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN