Neuer Sprechstundenraum in Brixen und Bruneck

von ANMIC

16. September 2020

Die Außenstelle der Hotelfachschule Bruneck und das Forum Brixen als neue Austragungsorte

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Sprechstunden in Bruneck und Brixen jeweils in einem neuen Sprechstundenraum ausgetragen.

Sprechstunden Bruneck

Ab dem 24. September 2020 finden die Sprechstunden in Bruneck im Hubergebäude, der Außenstelle der Hotelfachschule Bruneck, in der Dietenheimerstraße 21 statt.

Datum und Uhrzeit bleiben unverändert: Die Sprechstunden in Bruneck werden jeden letzten Donnerstag im Monat von 8:30 bis 12:00 Uhr abgehalten.

Sprechstunden Brixen

Ab dem 7. Oktober 2020 finden die Sprechstunden in Brixen im Kultur- und Kongresszentrum „Forum Brixen“, in der Romstraße 9 wie gewohnt jeden ersten Mittwoch im Monat von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Besonders für ältere und körperlich eingeschränkte Menschen sind die monatlichen Sprechstunden von großer Wichtigkeit, da bei aufkommenden Fragen rund um das Thema Zivilinvalidität nicht der weite Weg bis nach Bozen zurückgelegt werden muss.

Wir freuen uns, Sie wieder persönlich beraten zu dürfen!

 

Bild: © ANMIC Südtirol

NEUESTE NACHRICHTEN

Atemschutz für Zivilinvaliden

von ANMIC

12. Februar 2021

1.000 FFP2-Masken an die ANMIC Südtirol gespendet

Am 10.02.2021 spendete die AC 17 Holding mit Niederlassung in Nals 1.000 FFP2-Masken an die Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol)....

MEHR LESEN

Rente, Zulagen und Begleitgeld 2021

von ANMIC

23. Januar 2021

Beträge und Einkommensgrenzen für den Zugang zu finanziellen Zuwendungen an Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose

Das Gesetz sieht für Voll- und Teilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose finanzielle Leistungen vor, welche in Form einer Rente, Zulagen und...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN