Hauptsitz in Bozen geschlossen

von ANMIC

24. März 2021

Beratungen per Telefon, E-Mail und WhatsApp werden fortgeführt

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen bleibt das Büro der Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC Südtirol) in Bozen bis auf weiteres geschlossen.

Für die Monate April, Mai und Juni finden keine monatlichen Sprechstunden in den verschiedenen Gemeinden Südtirols statt.

Wir sind trotzdem für Sie da:

  • Telefonisch (0471 270700) von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr sowie freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Per E-Mail unter info@anmic.bz
  • Via WhatsApp unter +39 349 528 6200

Eventuelle Änderungen werden hier auf der Webseite der ANMIC Südtirol bekannt gegeben.

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Ihren Angehörigen alles Gute.

 

Bild: CC0 1.0 Universal, www.unsplash.com

NEUESTE NACHRICHTEN

Zivilinvaliden und Zivilblinde

von ANMIC

23. April 2021

So wird Inklusion für alle sichtbar

Neue Orte entdecken, die richtige Müslisorte aus dem Supermarktregal entnehmen oder den eigenen Kontoauszug prüfen: Blinde und sehbehinderte Menschen treffen...

MEHR LESEN

Orthopädische Schuhe für Zivilinvaliden

von ANMIC

8. April 2021

Endlich einmal pro Jahr

Gute Nachrichten für Zivilinvaliden und Menschen mit einer starken Gehbehinderung. Sie können die ihnen zustehenden orthopädischen Schuhe ab sofort 1...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN