Die neue iB. ist da!

von ANMIC

16. November 2018

Am 16.11.2018 erscheint die neue Ausgabe unserer Vereinszeitschrift „iB. incontrarsi-Begegnung“

Endlich ist es so weit: Am Freitag, 16.11.2018 ist die neue Ausgabe unserer Vereinszeitschrift für Sie da! Wie bisher – und um den Alltag der Zivilinvaliden zu erleichtern – haben wir auch in dieser Ausgabe wieder wichtige und spannende Themen für Sie zusammengestellt.

In dieser Ausgabe werden folgende Fragen beantwortet:

  • Welche Rechte haben Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt?
  • Hängen Gesamteinkommen und das Einkommen aus der Erstwohnung zusammen?
  • Welche Strafe wird fällig, wenn ein Patient nicht zu einer Facharztvisite erscheint? Wie kann diese Strafe vermieden werden?
  • Beim Kauf welcher Hilfsmittel können Zivilinvaliden Beiträge erhalten?
  • Was passiert mit dem europäischen Parkausweis für Behinderte im Todesfall?
  • Welche finanzielle Unterstützung bekommen Zivilinvaliden, wenn die Erstwohnung barrierefrei umgebaut werden möchten?
  • Welche Voraussetzungen muss ein Zivilinvalide erfüllen, damit er durch das Arbeitsservice der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol pflichtvermittelt wird?
  • Wie können kostenlose Krankenhaustransporte erlangt werden?
  • Was passiert mit der Zivilinvalidenrente beim Umzug ins Ausland?
  • Wie bereite ich mich am besten auf die Revision bei der Ärztekommission vor?

Neben diesen Hauptthemen finden Sie auch einen informativen Gastbeitrag, diesmal von Dr. Christa Eisenstecken geschrieben. Die Fachärztin für physikalische Medizin und Rehabilitation erklärt, weshalb Bewegung der Schlüssel für ein besseres Leben ist. Darüber hinaus haben wir auch wissenswerte Zusatzinformationen gesammelt, wie beispielsweise barrierefreie UNESCO-Wanderwege oder Therapiemaßnahmen mit Tieren.

Die Mitglieder der ANMIC Südtirol und alle weiteren Abonnenten der iB. erhalten die aktuelle Ausgabe wie üblich kostenlos per Post zugeschickt. Falls Sie noch nicht Mitglied sind, klicken Sie bitte hier, um sich einzuschreiben.

 

Bild: © ANMIC Südtirol

NEUESTE NACHRICHTEN

Prof. Nazaro Pagano wird neuer FAND-Präsident

von ANMIC

3. April 2019

Der Präsident der Nationalen ANMIC ist nun auch Präsident des Dachverbandes der Nationalen Behindertenvereinigungen (FAND)

Nazaro Pagano (59 Jahre), jetziger Nationalpräsident der nationalen Vereinigung der Zivilinvaliden (ANMIC), ist zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der Nationalen...

MEHR LESEN

Treffen mit Volksanwältin und Landesrätin

von ANMIC

26. März 2019

Die Zivilinvalidenrente muss bei Erhalt einer Abfertigung durch den Arbeitgeber nicht zwingend verloren gehen

Die Zivilinvalidenrente muss bei Erhalt einer Abfertigung durch den Arbeitgeber nicht zwingend verloren gehen. Dieses Thema war Mittelpunkt einer Aussprache,...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN